Commit 7981ea65 authored by karl's avatar karl
Browse files

Die Hilfeseite ist jetzt übersetzt

parent 83cc56c2
......@@ -112,6 +112,6 @@ Nebenbei bemerkt: Wir teilen keineswegs die inhaltliche Meinung, die in jedem Sp
'faq.62' => 'Ja! Sie dürfen 1000-sende von Links auf uns setzen!! Sie dürfen das selbst dann, wenn Sie über manche Dinge des Lebens eine andere Meinung haben als wir, selbst dann, wenn Sie nicht die gleiche Partei wählen oder eine andere Meinung über die einzig richtige Art der Rechtschreibung haben. Sie dürfen Links auf alles von uns setzen, was Sie wollen. Je mehr, je besser!',
'faq.63' => 'MetaGer als TOR-hidden-Service',
'faq.64' => 'Bei MetaGer werden schon seit vielen Jahren die Internet-Adressen der Nutzer anonymisiert und nicht gespeichert. Nichtsdestotrotz sind diese Adressen auf dem MetaGer-Server sichtbar: wenn sich also ein Angreifer auf MetaGer eingehackt haben sollte, dann kann dieser Angreifer Ihre Adressen mitlesen und auf seinen Servern speichern. Nun befindet sich MetaGer zwar in der sicherlich am denkbar besten gegen Hacker gesicherten Umgebung, nämlich dem Rechenzentrum der Uni Hannover, aber eine 100%ige Sicherheit gegen Hacker - seien es NSA-Staats-Hacker oder andere - gibt es nirgends. Daher haben wir einen neuen Zugang zu MetaGer implementiert, der nach heutigem Stand des Wissens die höchste Sicherheitsstufe bietet, bei dem Ihre Internet-Adressen auf dem MetaGer-Server gar nicht erst sichtbar werden:
Der MetaGer-TOR-hidden-Service - erreichbar über:',
Der MetaGer-TOR-hidden-Service - erreichbar über:',
'faq.65' => 'Ohne in diffizile Details zu verzweigen, hier eine kurze Anleitung, wie Sie MetaGer über diesen Service nutzen können (der Klick allein auf den o.g. Link genügt nicht!): 1) Gehen Sie auf die Webseite des TOR-Projektes: und dort klicken auf: "Download Tor". 2) Den "Tor-Browser" auf Ihrem PC installieren. Das ist wirklich einfach, es muss nichts kompiliert/konfiguriert etc. werden. Dieser Tor-Browser ist eine angepasste Instanz des Firefox. 3) In diesem Tor-Browser die Adresse http://metager.de/tor eingeben 4) Dann auf den Button klicken: "MetaGer hidden öffnen" Dann nutzen Sie MetaGer so anonym, wie es nach heutigem Stand der Internet-Technik möglich ist. Wenn Sie den "Tor Browser" installiert haben, dann können Sie den MetaGer-TOR-hidden-Service auch direkt erreichen: http://b7cxf4dkdsko6ah2.onion/tor/ Wer mehr über den TOR-hidden-Service wissen möchte: unter https://www.torproject.org/docs/hidden-services.html.en gibt es eine gute Erklärung. In diesen Zeiten der Internet-Totalüberwachung sollten wir tun, was wir können, um den Überwachern das Spionieren zu erschweren - zumindest aber "Sand ins Getriebe streuen".',
];
\ No newline at end of file
......@@ -105,14 +105,20 @@ By the way: We do not share every opinion expressed by the quotes! They shall an
'faq.54' => '. Since the dealings with the tor network and the installation of a tor browser is a considerable obstacle for many users, we offer another possibility, to access the MetaGer result pages anonymously: a proxy server',
'faq.55' => 'To use it, you just have to click on the link "open anonymously" on the MetaGer result page right next to the actual result link. Your request will then be sent via our anonymising proxy-server, and your personal data stays protected. Important: As long as you follow links on the pages, you stay protected by the proxy. However you can not enter a new adress through your adress field. In this case you will lose the protection. You can find out if you are still protected by looking at your adress field. It shows: https://proxy.suma-ev.de/?url=ThisIsTheActualAdress.',
'faq.56' => 'Of course you always access MetaGer automatically via the encrypted https-protocol. Hence your requests are also protected on the way from your pc to our MetaGer-server. Maybe a few words about anonymity on the internet in general. We do not want to discuss the question, whether "anonymity on the internet" is more of a "moral basic right" or an "evil" - there are good arguments for both sides. But you should know that anonymity on the internet is not a "either-or" term. (just as in real life) There is always more or less anonymity. At MetaGer you have more of it. Of course we do not know exactly what other search engones do internally. Though most likely a lot of search-engines save ip-adresses and so on. Because if they did not do this, they could point that out loud and clear. What other search-engines do with this data is the big unknown. That google analyses it becomes clear when you look at the example Flu Trends (prediction of flu trends). And in such a way you can of course forecast other trends aswell (buying behavior, political opinions etc.).',
'faq.57' => 'Über welche Wege kann nun eine Zuordnung zu Personen hergestellt werden?',
'faq.58' => 'Die Zuordnung kann dann hergestellt werden, wenn sich ein Nutzer bei einem Dienst eines Anbieters (z.B. Google-Mail) persönlich angemeldet hat. Dann wird ein Cookie für diesen Anmelder gesetzt. Bei einer späteren Suche ist dann dieser Anmelder anhand des Cookies identifiziert. Es sein denn: der (schlaue) Anwender löscht den Cookie ;-) Aber die wenigsten tun das. Eine exakte Zuordnung über die IP-Adresse zur Person ist nur mit Hilfe des Providers möglich. Dies wird im Normalfall wahrscheinlich nicht geschehen. Aber es gibt weitere Indizien: auch anhand einer wechselnden IP ist ohne Mithilfe des Providers eine ungefähre geografische Zuordnung möglich. Darüber hinaus sendet der Browser weitere Daten, wie z.B. den User-Agent, dessen genaue Version und Arbeitsumgebung, das Betriebssystem und dessen exakte Version und ggf. Patch-Level. Auch mit diesen Daten ist eine Zuordnung zur Person des Anmelders, wenn dessen Daten durch die Anmeldung zu einem Dienst erst einmal bekannt sind, mit hoher Wahrscheinlichkeit möglich.',
'faq.59' => 'Wie ist MetaGer eigentlich entstanden, wie ist die Geschichte von MetaGer?',
'faq.60' => 'MetaGer gibt es seit 1996 ... die Einzelheiten der Entstehungsgeschichte kann man hier in einem Interview nachlesen: http://blog.suma-ev.de/node/207.',
'faq.61' => 'Darf ich einen Link auf euch setzen? oder Darf ich auf euch verlinken?',
'faq.62' => 'Ja! Sie dürfen 1000-sende von Links auf uns setzen!! Sie dürfen das selbst dann, wenn Sie über manche Dinge des Lebens eine andere Meinung haben als wir, selbst dann, wenn Sie nicht die gleiche Partei wählen oder eine andere Meinung über die einzig richtige Art der Rechtschreibung haben. Sie dürfen Links auf alles von uns setzen, was Sie wollen. Je mehr, je besser!',
'faq.63' => 'MetaGer als TOR-hidden-Service',
'faq.64' => 'Bei MetaGer werden schon seit vielen Jahren die Internet-Adressen der Nutzer anonymisiert und nicht gespeichert. Nichtsdestotrotz sind diese Adressen auf dem MetaGer-Server sichtbar: wenn sich also ein Angreifer auf MetaGer eingehackt haben sollte, dann kann dieser Angreifer Ihre Adressen mitlesen und auf seinen Servern speichern. Nun befindet sich MetaGer zwar in der sicherlich am denkbar besten gegen Hacker gesicherten Umgebung, nämlich dem Rechenzentrum der Uni Hannover, aber eine 100%ige Sicherheit gegen Hacker - seien es NSA-Staats-Hacker oder andere - gibt es nirgends. Daher haben wir einen neuen Zugang zu MetaGer implementiert, der nach heutigem Stand des Wissens die höchste Sicherheitsstufe bietet, bei dem Ihre Internet-Adressen auf dem MetaGer-Server gar nicht erst sichtbar werden:
Der MetaGer-TOR-hidden-Service - erreichbar über:',
'faq.65' => 'Ohne in diffizile Details zu verzweigen, hier eine kurze Anleitung, wie Sie MetaGer über diesen Service nutzen können (der Klick allein auf den o.g. Link genügt nicht!): 1) Gehen Sie auf die Webseite des TOR-Projektes: und dort klicken auf: "Download Tor". 2) Den "Tor-Browser" auf Ihrem PC installieren. Das ist wirklich einfach, es muss nichts kompiliert/konfiguriert etc. werden. Dieser Tor-Browser ist eine angepasste Instanz des Firefox. 3) In diesem Tor-Browser die Adresse http://metager.de/tor eingeben 4) Dann auf den Button klicken: "MetaGer hidden öffnen" Dann nutzen Sie MetaGer so anonym, wie es nach heutigem Stand der Internet-Technik möglich ist. Wenn Sie den "Tor Browser" installiert haben, dann können Sie den MetaGer-TOR-hidden-Service auch direkt erreichen: http://b7cxf4dkdsko6ah2.onion/tor/ Wer mehr über den TOR-hidden-Service wissen möchte: unter https://www.torproject.org/docs/hidden-services.html.en gibt es eine gute Erklärung. In diesen Zeiten der Internet-Totalüberwachung sollten wir tun, was wir können, um den Überwachern das Spionieren zu erschweren - zumindest aber "Sand ins Getriebe streuen".',
'faq.57' => 'How can there now be an allocation with people?',
'faq.58' => 'The allocation is possible, if a user registers for the service of a service provider (e.g. Google-Mail). Then a cookie is set for this user. On later searches the user can now be identified by this cookie. Except for when the user deletes the cookie. But this is not done by many people. An exact mapping via the ip-adress to the person is only possible with the help of the provider. This probably does not happen on normal occasions. But there are other indications: Through a switching ip a rough geographical allocation is possible without the help of a provider. Moreover the browser does send a lot of additional information, such as for example the User-Agent, it\'s exact version and working environment, aswell as the operating system with it\'s exact version and perhaps patch-level. With this data you can most probably also allocate the person of the user, if his data became apparent at a former login for a service.',
'faq.59' => 'How was MetaGer formed, what is the history of MetaGer?',
'faq.60' => 'MetaGer exists since 1996 ... the details about it\'s origin can be read in this interview: http://blog.suma-ev.de/node/207',
'faq.61' => 'Can I set a link on you? or can I link you?',
'faq.62' => 'Yes! You may set thousands of links on us! You may even do this, if you have a different oppinion then us about some things in life, even if you do not vote for the same pary od have a different oppinion about the right way of spelling. You may set links on everything of us you want, The more the better!',
'faq.63' => 'MetaGer as a TOR-hidden-Service',
'faq.64' => 'At MetaGer the user\'s internet adresses are being anonymised and not saved since lots of years. Nonetheless these adresses are visible on the MetaGer-server: if an intruder had hacked into MetaGer, this intruder could read along your adresses and save them on his servers. Now MetaGer is located in one of the most secure environments possible, the RRZN of the Universität Hannover, but there never is absolute savety from hackers - NSA-state-hackers or others. Therefore we created a new access to MetaGer, which according to current knowledge offers the highest level of security, which does not let you internet adresses become visible for the MetaGer-server:
The MetaGer-TOR-Hidden-Service - accessible under:',
'faq.65' => 'Without diffusing complex details, here is a short Instruction on how to access MetaGer via this service (clicking on the above link alone is not enough):
1) Open the website of the TOR-project and click on "Download Tor".
2) Install the "Tor-Browser" on your PC. This is real easy to do, you do not need to compile/configure etc. anything. This Tor-Browser is just a customized version of Firefox.
3) In this Tor-Browser enter the adress http://metager.de/tor.
4) Then click on the button "MetaGer hidden öffnen"
Now use MetaGer as anonymous, as modern internet technology allows for. Once you have installed the "Tor Browser", you can also access the MetaGer-TOR-Hidden-Service directly under: http://b7cxf4dkdsko6ah2.onion/tor/. If you want to know more about the TOR-Hidden-Service: under https://www.torproject.org/docs/hidden-services.html.en there is a good explanation. In these times of total internet surveillance we should do what we can, to impede espionage for the sureillors - or at least "throw a wrench in the works".
',
];
\ No newline at end of file
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment